Virtuelle Datenräume: Gehen Sie beim Risikokapital auf Nummer sicher

Deutschland erlebt in dieser zweiten Dekade des 21. Jahrhunderts einen erneuten Gründungs-Boom. Vor allem das Thema Digitalisierung von Geschäftsprozessen bzw. ganzer Industrien zieht sich wie ein roter Faden durch die Reihen der Startups in Berlin, München oder Köln. Und anders als noch beim ersten Internet-Hype um die Jahrtausendwende geht es jetzt bei der Unternehmensbewertung nicht […]

Künstliche Intelligenz im Bereich Real Estate

Laut dem Geschäftsführer der PMG Projektraum Management GmbH, Patrick Reininger, wird die künstliche Intelligenz die milliardenschwere Real Estate-Branche mittelfristig nachhaltig verändern und zu deutlichen Effizienzsteigerungen führen. Sei es die automatische Datenablage, die Prüfung der Vollständigkeit der Daten, Gewinnung von relevanten Inhalten mittels semantischen Verfahren oder die Anzeige von Risiken in Due Diligence-Prüfungen Die künstliche Intelligenz […]

eBook: Die 12 wichtigsten Auswahlkriterien für einen Datenraum

Größere M&A Transaktionen sind heute ohne einen virtuellen Datenraum für die Aufbewahrung und Bearbeitung aller notwendigen und vertraulichen Dokumente nicht mehr vorstellbar. Ganz besonders gilt das, wenn internationale Parteien involviert sind, die von jedem Ort der Welt auf die komplette Investment Dokumentation oder den Veräußerungsvertrag zugreifen müssen. Die PMG Projektraum Management GmbH hat für den […]

Kostenfreies eBook: Die 12 wichtigsten Auswahlkriterien für einen Projektraum

Größere Bauvorhaben sind äußert komplexe Projekte mit entsprechend hohem Kapitaleinsatz. Unmengen an vertraulichen Daten fallen an, deren Schutz gewährleistet sein muss – genauso wie der reibungslose Zugriff aller mit dem Bau berechtigten Personen. Hierzu haben die Experten der PMG Projektraum Management GmbH einen leistungsstarken, intuitiv bedienbaren Projektraum entwickelt. Die PMG Projektraum Management GmbH stellt zu […]

Datenverluste vermeiden, Sicherheitslücken schließen!

Laut den Analysten von Gartner, erbeuteten Hacker im ersten Halbjahr 2016  weltweit 554 Millionen Nutzerdaten. Zurückzuführen sind diese Angriffe auf 974 bekannt gewordene Sicherheitsvorfälle, welche auf Sicherheitslücken im System hinweisen. Allein in Deutschland registrierte das BKA eine Summe von 40,5 Millionen Euro, welche durch Cyberkriminalität entstanden ist. Aufgrund der zunehmenden Übergriffe im Netz beschäftigen sich […]