Beiträge

1. M&A-Sommerfest

Ein voller Erfolg: Mehr als 80 Gäste der Münchner M&A-Branche feiern mit uns die Premiere des Sommerfestes.

 

Den Wetterkapriolen des diesjährigen Sommers zum Trotz fand letzte Woche bei angenehm sommerlichen Temperaturen das 1. M&A-Sommerfest statt.

BarKurz vor den Sommerferien und der anstehenden Urlaubssaison bot sich unseren Gästen nochmals die Gelegenheit zum entspannten Austausch in ungezwungener Atmosphäre. Zusammen mit dem Bundesverband M&A e.V., der Wirtschaftskanzlei Zirngibl Langwieser, sowie der Fachzeitschrift M&A REVIEW luden wir zu Craft Beer Tasting, Flying Buffet und Networking. Begleitet von chilliger Musik wurden unter Experten der Branche spannende Gespräche geführt und der Sommer genossen. Unsere neu gestaltete Dachterrasse ist für Veranstaltungen dieser Art geradezu prädestiniert.

Gestartet wurde an diesem Tag schon etwas früher. Bereits einige Stunden vor Veranstaltungsbeginn fand ein Vortrag der SAXO Equity GmbH statt.

Von 16.30 bis 19.00 Uhr wurden anhand von 2 Fachvorträgen, sowie der anschließenden Diskussionsrunde alle Aspekte der erfolgreichen Transaktionsgestaltung für Gesellschafter, Management und M&A-Verantwortliche aus der ITK-Branche besprochen.

Ab 19:00 Uhr trafen die Gäste des 1. M&A-Sommerfests ein, gemeinsam wurden die letzten Sonnenstrahlen mir einem Aperitif in der Hand genossen. Nach ein paar kurzen Begrüßungsworten inFlur Richtung der zahlreich erschienen Gäste wurde nahtlos übergeleitet zu einem Kurzvortrag der Münchner Craft-Beer-Experten von Biervana. Während der nächsten 20 Minuten wurden unsere Gäste eingeführt in die Besonderheiten der Craft-Beer-Szene, Ihrer Entstehung, die verschiedenen Produktionsverfahren und vielfältigen Geschmacksrichtungen. Anschließend konnte eine Auswahl von rund 10 unterschiedlichsten Bieren verkostet werden. Begleitet wurden die Craft-Biere von darauf geschmacklich abgestimmten Leckereien.

Partyzelte, Bänke & Sitzsäcke boten die nötige Sitzgelegenheit für intensive Gespräche. So war es nicht verwunderlich, dass die letzten Gäste erst gegen 1.30 Uhr das Haus verließen. Mit Sicherheit hat auch die Bar mit diversen Cocktails dazu beigetragen.

Die Anmeldezahlen (so zahlreich, dass wir leider nicht alle auf die Gästeliste aufnehmen konnten) und zahlreiche Dankesnachrichten bestätigen uns darin, dass wir das richtige Format gefunden und eine erfolgreiche Premiere hingelegt haben. Sodass wir auch im nächsten Jahr mit Sicherheit die Planung für das 2. M&A-Sommerfest angehen werden.